specials
club / party
Fr 31.03.   20.00 h
Kasse
King King
(Ersatztermin vom 29.10.2016)
Blues Rock 
VVK: € 20,85 inkl. VVK Gebühren   AK: € 22
(unbestuhlt)

ACHTUNG:

Dies ist der Nachholtermin für das aus gesundheitlichen Gründen abgesagte Konzert am 29.10.2016. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit!

Die Schottische Gruppe King King hat einfach alles, was eine starke Blues Rock-Band braucht und ausmacht. Der kometenhafte Aufstieg der Band gipfelte in der Auszeichnung für Best Band und Best Album bei den British Blues Awards 2012 und 2013. Seit ihrem ausverkauften Auftritt bei WDR Rockpalast Crossroad Festival und einer gefeierten Tour im Frühjahr 2014 verbreitete sich der Ruf ihrer elektrisierenden Live-Shows auch in Deutschland.

Die treibende Kraft hinter King King ist Alan Nimmo. Sein brillantes Gitarrenspiel verbindet er mit einer kraftvollen Stimme und hochklassigen Eigenkompositionen.Dass er sich mit den gefragtesten Talenten, die sich derzeitig in der Szene befinden umgibt, wie Lindsay Coulson am Bass oder Wayne Proctor an den Trommeln, macht King King zu einer wirklich unwiderstehlichen Band.


 

 

Mi 05.04.   20.00 h
Kartenreservierung  Kasse
Seun Kuti & Egypt 80
Afrobeat / Weltmusik
VVK: € 23,10 inkl. VVK Gebühren   AK: € 25
(unbestuhlt)

Seun Kuti ist der jüngste Sohn des legendären Afrobeat Pioniers Fela Kuti. Im Alter von 9 Jahren äußerte er seinem Vater gegenüber den Wunsch zu singen. Kurze Zeit später begann Seun zusammen mit seinem Vater und dessen Band aufzutreten, bis zu dessen plötzlichen Tod 1997. Mit nur 14 Jahren übernahm Seun die Rolle des Hauptsängers von Egypt 80. Seitdem folgt Seun der politischen und sozialen Überzeugung seines Vaters. Bald begann er, der Musik seine persönliche Note beizufügen. Dabei schöpfte er tief aus verschiedenen afrikanischen Traditionen, um die Anstrengungen und Kulturen des Kontinents widerzuspiegeln. Etwa dreiviertel der aktuellen Egypt 80 Besetzung besteht aus Musikern, die nicht nur mit Fela Kuti spielten, sondern oft auch gemeinsam mit dem Gründer der Afrobeat Bewegung verhaftet und verfolgt wurden. Seun Kuti spielte Tourneen um die ganze Welt und er hat noch viel vor.

 

Käthes Ballpalast

Beatknecht and More Than Just Sax (live Saxofon)


Freitag
31. März
23.00 Uhr
 Käthes Ballpalast
inthemix - die 2000er Party

a party through the 21st century


Samstag
01. April
23.00 Uhr
 inthemix - die 2000er Party
Jazzhausbooking FreiburgJazzhausrecords FreiburgJazzhaus Promotion Freiburg
jazzhaus_freiburg_e.V_kompakt.jpg

Club:+49 0761 34973   Büro:+49 0761 2923446   Fax:+49 0761 72935
  Impressum