Bestimmungen zum Datenschutz gelesen und anerkannt.
 
specials
club / party
Mo 23.07.   20.00 h
Kartenreservierung  Kasse
Sly & Robbie meet Nils Petter Molvaer
feat. Eivind Aarset und Vladislav Delay
Scandic Electro Dub
VVK: € 32,15 inkl. VVK-Gebühr   AK: € 34
(unbestuhlt)

Sly + Robbie begannen ihre Karriere in den frühen 70er Jahren in verschiedenen Reggae- Bands. Mit ihrer Band Black Uhuru erhielten sie 1985 den ersten Grammy Award überhaupt für ein Reggae-Album. 1999 gewannen sie ihren zweiten Grammy für ihr Duo-Album "Friends". Als Produzentenduo sind Sly & Robbie bekannt für ihre Innovationsfreude: Sie kombinieren Dancehall, Soul, Hip-Hop, Reggae und vielen anderen Einflüssen. Sie haben u.a. für Künstler wie Paul McCartney, Britney Spears oder No Doubt äußerst erfolgreiche Songs produziert und mit Künstlern wie Bob Dylan, Sting, Serge Gainsbourg, Sean Paul und vielen anderen zusammengearbeitet.

Nun erschaffen sie gemeinsam mit Nils Petter Molvaer eine einzigartige Klangwelt, die von farbenreichen, elegischen Sounds des norwegischen Jazz bis zu den energiegeladenen Grooves Jamaikas reicht. Zusammen mit Eivind Aarset (Gitarren) und Vladislav Delay (Elektronik) hat sich eine Band von seelenverwandten Musikern gefunden, die alle Genre- Grenzen sprengt. Mit ihrem Projekt Nordub erregten sie bereits mit einer gemeinsamen Tournee in den Jahren 2015/16 weltweit Aufmerksamkeit. Nun erscheint das langersehnte Album mit dem musikalischen Ergebnis ihrer Zusammenarbeit: Scandic Electro Dub. 

Besetzung

Sly Dunbar (dr) | Robert Shakespeare (b,p) | Nils Petter Molvaer (t) | Eivind Aarset (g) | Vladislav Delay (elec) 

 

So 09.09.   20.00 h
Kartenreservierung  Kasse
Laith Al-Deen
live acoustic 2018
Pop 
VVK: € 33,25 inkl. VVK Gebühren   AK: € 35
(unbestuhlt)

Nach dem sensationellen Charteinstieg auf Platz 1 der deutschen Albumcharts des letzten Albums „Bleib unterwegs“, der erfolgreichen „Wieder unterwegs“ Tour im Herbst 2016 und Sommer 2017, bleibt der Mannheimer Sänger und Songwriter auch im Jahr 2018 unterwegs.

„Mir ist wieder bewusst geworden, dass das Unterwegssein das Brot des Künstlers ist, deswegen habe ich mich entschlossen, wieder viel mehr auf der Straße zu sein. Schon vor drei Jahren habe ich die „live acoustic“-Tour gestartet, die keine Tour im eigentlichen Sinne ist, sondern eine nie endende Konzertreise. Und ich freue mich sehr auf weitere Livetermine im kommenden Jahr.“

Das aktuelle Album „Bleib unterwegs“ ist ein Wagnis, das Laith aus vollem Herzen eingeht. Gemeinsam mit seinem neuen Produzenten Udo Rinklin (Die Happy, Tonbandgerät) lässt er diesmal vieles einfach laufen und schlägt mit opulenten Aufnahmen und liebevollen Zitaten einen schwelgerischen Bogen zu seinen ersten beiden Platten. „Bleib unterwegs“ ist ein Hybrid aus alt und neu und damit auch eine beinahe unheimliche Analogie zu den inhaltlichen Themen der elf Songs der neuen Platte. 

 

 

Connected

die 90er Party


Samstag
28. Juli
23.00 Uhr
 Connected
I Love 80s

80s music nonstop


Freitag
03. August
23.00 Uhr
 I Love 80s
Jazzhausbooking FreiburgJazzhausrecords FreiburgJazzhaus Promotion Freiburg
jazzhaus_freiburg_e.V_kompakt.jpg

Club:+49 (0)761 34973   Büro:+49 (0)761 7919780   Fax:+49 (0)761 72935
  Impressum Datenschutz