Endrunde Pianowettbewerb

Jazzfestival Freiburg 2022

Mittwoch, 21. September 2022

20:00 Uhr

Veranstaltungsort: Jazzhaus Freiburg

Vom 01. Mai bis zum 01. Juli läuft die Bewerbungsphase für den „8. Internationalen Jazzpianowettbewerb“, auf den sich verschiedenste nationale und internationale, junge Pianist*innen bewerben können. Der Wettbewerb findet im Andenken an den Gründungsvorsitzenden des Jazzhauses und Pianisten Waldi Heidepriem statt.

Die Anforderungen an die Teilnehmer*innen sind: Jazzstandards aus einer vorgegebenen Liste, Eigenkompositionen, Trio-Spiel, Interpretation eines vorgegebenen „Festivalthemas“ und freie Improvisation über ein außermusikalisches Thema (Bild, Gedicht).

Das Besondere an diesem Wettbewerb ist das 40-prozentige Stimmrecht des Publikums in der Endrunde. Da nur diejenigen ihre Stimme abgeben dürfen, die alle drei Teilnehmer*innen gehört haben, empfiehlt es sich, an diesem Abend auf keinen Fall zu spät zu kommen!

Auf dem ersten Platz winkt ein Preisgeld von 3.000 €, der zweite Platz ist mit 1.500 € dotiert, der dritte Platz mit 500 €.
Der Pianowettbewerb wird gesponsert von der FREYLER Unternehmensgruppe, der Haufe-Lexware Services GmbH & Co. KG, der freien Holzwerkstatt GmbH sowie der Sparkasse Freiburg / Nördlicher Breisgau

Datum: Mi, 21.09.22

Beginn: 20:00 Uhr

Einlass: 19:00 Uhr

Bestuhlt, freie Platzwahl

02.10.

So

Dieter Ilg Trio

#jazz

04.10.

Di

Rymden

#jazz

22.10.

Sa

Die Haiducken

#singersongwriter #jazz #weltmusik

23.10.

So

Simin Tander

#jazz #weltmusik

27.10.

Do

Marie Spaemann & Christian Bakanic

#jazz #singersongwriter

30.10.

So

Morelenbaum-Kraus-Schmid

#jazz

06.11.

So

Malia

#jazz #blues #soul

13.11.

So

Stelter, Baldu & Orlowsky

#jazz

Alle Termine zeigen