Jazzhaus Jugendorchester

Live 2023

Sonntag, 02. April 2023

19:00 Uhr

Vor fast vier Jahrzehnten gründete Herbert Schiffels das Freiburger Schüler Jazzorchester und dieses Orchester hat von Beginn an immer für Aufsehen gesorgt und etlichen Musikern den Weg in die Professionalität ermöglicht. 2021 wurde das Orchester in die Vereinigung Freiburger Jazzhaus e.V. integriert und firmiert nun unter dem Namen Jazzhaus Jugendorchester - JJO. Damit ist das Jazzhaus Freiburg der erste Jazzclub in Deutschland, der eine Jugend Big Band betreibt. Als Partner des Freiburger Jazzhaus Vereins tragen die Jazz & Rock Schulen Freiburg als zweite wichtige Säule des JJO durch Bereitstellung von geeigneten Proberäumen und langjähriger pädagogischer Erfahrung und Expertise dazu bei, dass die exzellente Arbeit des Orchesters weitergeführt werden kann.

Seit der Gründung steht der Spaß am gemeinsamen Musik machen und dem Entdecken der Jazzmusik im Zentrum des JJO. Spielfreude, Energie, Erforschen, Spannung und Unterhaltung umschreiben ein Konzerterlebnis mit diesem Orchester. Das JJO besteht aus 30 musik- und jazzbegeisterten Schülerinnen und Schülern im Alter von 14 bis 22 Jahren. Alle spielen in ihren Big Bands und Orchestern der jeweiligen Schule und gehen zusätzlich mit Freude alle 14 Tage Samstag morgens in die JJO-Probe. Regelmäßig unternimmt das JJO mehrtägige Probephasen zur intensiven Arbeit am Repertoire und natürlich auch zum gemeinsamen jammen und “the hang”, dem gemütlichen Beisammensein mit Gleichgesinnten. Der Austausch mit anderen Big Bands ist ebenfalls ein fester Bestandteil der Arbeit des JJO und in der Vergangenheit wurden Orchesterreisen in die USA, nach Frankreich und nach Griechenland unternommen. Zuletzt war die Big Band der Thelma Yellin Kunstschule aus Israel in Freiburg zu Besuch.

Mit Will Bartlett als neuem musikalischen Leiter wurde ein erstklassiger Fachmann der Big Band Musik gefunden. Durch seine Studien an der Oxford University und der Guildhall School of Music and Drama in den Fächern Klavier und Saxofon ist er ein hervorragend ausgebildeter und versierter Musiker. Er spielt unter anderem im Pasadena Roof Orchestra und dem Glenn Miller Orchestra. Außerdem leitete er das Oxford University Jazz Orchestra sowie das National Youth Orchestra of Great Britain.

 

Ermäßigung für Schüler:innen:

VVK 7,60€ | AK 10,00€

 

Datum: So., 02.04.23

Beginn: 19:00 Uhr

Einlass: 18:00 Uhr

Bestuhlt, freie Platzwahl

VVK: € 12,00 (inkl. VVK-Gebühr)

AK: € 15,00

30.06.

So.

Bigbands und Combos

#pop #jazz #rock

02.07.

Di.

Rodrigo y Gabriela

#pop

08.07.

Mo.

Sneak Preview

#jazz #pop

09.07.

Di.

Sneak Preview

#jazz #pop

14.09.

Sa.

Funky Marching Band

#funk #jazz #pop

14.09.

Sa.

Minigipfel

#jazz

15.09.

So.

Elina Duni & Rob Luft Quartett

#jazz

16.09.

Mo.

Johannes Mössinger

#jazz

Alle Termine zeigen