Bestimmungen zum Datenschutz gelesen und anerkannt.
 
specials
club / party
Do 08.11.   20.00 h
Kasse
Ed Motta
Brazilian Soul, Funk & Groove
VVK: ab € 25,35    AK: € 26
(inkl. VVK Gebühren, bestuhlt, freie Platzwahl)

Der Koloss von Rio, Grammy-nominierte Sänger, Songwriter & Entertainer ist mit Mitte 40 bereits eine Legende in Brasilien. Unter anderem Gilles Peterson, Roy Ayers, Seu Jorge, Bo Diddley und Ryuichi Sakamoto sind Kollegen, die ihn verehren und mit ihm gearbeitet haben. Sein Herz schlägt für AOR, „Adult Oriented Rock” – und so wird sich Mottas neues Album wieder diesem von Acts wie Earth, Wind & Fire, Chicago und Steely Dan geprägten Genre widmen.

Der international anerkannte Multi-Instrumentalist & Lebemann hatte schon immer ein Faible für Soul, Jazz, Funk und Rock, und die Musik auf seinen in Brasilien veröffentlichten Platten war weit komplexer als seine Radiohits. Platten wie „Dwitza“ und „Aystelum“ setzten Maßstäbe. Ed Motta entwickelte seine Musik konsequent in diese Richtung weiter. Sein 2016 auf Membran europaweit veröffentlichtes Album „Perpetual Gateways“ wurde von keinem geringeren als Kamau Kenyatta produziert (Gregory Porters Mentor und Produzent) und ist eine perfekte Mischung aus Black Jazz und Soul. Sein kräftiger Bariton, sein großartiges Spiel an Piano & Rhodes und seine funky Band machen Eds Musik nicht nur auf Platte, sondern vor allem live zum großen Vergnügen.

Vor kurzem ist eine von Motta zusammengestellte und äußersdt hörenswerte Compilation namens "Too slow to disco Brasil" erschienen.

Käthes Ballpalast

Elektro Swing


Freitag
24. Mai
23.00 Uhr
 Käthes Ballpalast
Connected

die 90er Party!


Samstag
25. Mai
23.00 Uhr
 Connected
Summer of Love

die 60er/70er Party


Mittwoch
29. Mai
22.00 Uhr
 Summer of Love
Jazzhausbooking FreiburgJazzhausrecords FreiburgJazzhaus Promotion Freiburg
jazzhaus_freiburg_e.V_kompakt.jpg

Club:+49 (0)761 34973   Büro:+49 (0)761 7919780   Fax:+49 (0)761 72935
  Impressum Datenschutz